Wege zum Leben

2010-11-12

Wege zum Leben

Seit ihrer Gründung hat Demenz Support Stuttgart das Anliegen, die Stimmen von Menschen mit Demenz hörbar zu machen mit großem Interesse verfolgt und dieses nach Deutschland vermittelt. Im Zuge dieser internationalen Entwicklung haben Menschen mit Demenz damit begonnen, sich zu Wort zu melden, zu organisieren und ihre Interessen selbst zu vertreten.

Unter dem Titel "Stimmig! Menschen mit Demenz bringen sich ein" haben wir im Januar 2010 diese Neuerungen mit bewährten Partnern im Rahmen einer internationalen Veranstaltung in Stuttgart vorgestellt. Erstmals wurde in Deutschland zu einer Tagung eingeladen, bei der von einer Demenz Betroffene nicht nur thematisch im Mittelpunkt standen, sondern selbst das Wort ergriffen. Sie sprachen über ihre Situation und darüber, was sie von der Gesellschaft brauchen und erwarten.
Unter der Regie von Akademieleiter Ingo Lazu haben Studierende der Lazi-Akademie - European School for Film and Design - in Esslingen das Geschen der beiden Konferenztage mit der Kamera begleitet. Hieraus entstand die Reflexion "Wege zum Leben".
"Wege zum Leben" hat eine Laufzeit von ca. 15 Minuten. Die soeben erschienene DVD-ROM kann zum Preis von € 4,90 über den Mabuse Verlag bezogen werden. ( Zur Bestellung)

« Zurück zu Meldungen

Demenz Support Stuttgart gGmbH / aktuell / meldungen / detailansicht / [ Demenz Support Stuttgart Zentrum fuer Informationstransfer ]