Offenes Atelier in Ostfildern (Nachbarschaftshaus Scharnhauser Park)

In Ostfildern (nahe Stuttgart), im Stadtteil Scharnhauser Park, ist mit Mitteln der Erich und Liselotte Gradmann Stiftung ein neues „Nachbarschaftshaus“ entstanden, das Platz für mehrere Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz, eine Tagespflege, eine ambulante Wohngemeinschaft, einen Offenen Treff für Bürgergruppen und für Beratungsstellen bietet.

Im Auftrag der Gradmann Stiftung hat Demenz Support Stuttgart für das Nachbarschaftshaus ein „Offenes Atelier“ entwickelt. In ihm können sowohl die im Haus lebenden Menschen mit Demenz, als auch Gruppen und Interessierte aus dem Stadtteil (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Künstler) künstlerisch tätig werden.Das „Offene Atelier“ soll als Scharnier zwischen Nachbarschaftshaus und Quartier dienen und Ort für gemeinsame Projekte zwischen Menschen mit und ohne Demenz, zwischen Jung und Alt sein.

Ansprechpartner: Peter Wißmann, Michael Ganß

Zum Offenen Atelier im Nachbarschaftshaus Scharnhauser Park in Ostfildern und dem dortigen Programm entsteht derzeit eine eigene Internet-Präsenz: www.offenes-atelier-schapa.de