Programm der Auftaktveranstaltung

9.30–10.30

Ankommen

10.30–12.00

„Gemeinsam etwas bewegen – gemeinsam in Bewegung kommen“

Wohin die Reise geht: Eine etwas andere Projektvorstellung

Wir kommen in Bewegung: Projektpartner stellen die Planungen vor

Es wirken mit: Schwäbischer Albverein und Kanu Klub Minden; TV Nellingen; KSB Minden-Lübbecke; Sportkreis Stuttgart; ADFC Stuttgart und Minden

12:00–13:00

„Sport, Bewegung und Demenz: Geht das denn?“

Im Gespräch mit Projektpaten und Unterstützern:

- Imke Oelerich, Triathletin, Ironman-Europameisterin
- Sebastian Zeller, Dipl. Sportwissenschaftler und Triathlet
- Marcel Nguyen, Turner, Olympia-Silbermedaillengewinner
- Valeri Belenki, Turner, Trainer
- Dr. Susanne Eisenmann, Stadt Stuttgart, Bürgermeisterin,
Referat Bildung, Kultur und Sport
- Klaus Tappeser, Präsident des WLSB
- Ulrich Hartschuh, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
- Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds
- Herbert Rösch, Präsident des Württembergischen Fußballverbandes
- Sylvia Kern, Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg
- Werner Schüle, Stadtseniorenrat Stuttgart


13:00–13:45

Pause: Sich informieren, Gespräche führen. Kontakt knüpfen bei Kaffee und Snacks

13:45–14.30

„Gemeinsam die nächsten Schritte planen“
Wie bringen wir das Thema Sport, Bewegung und Demenz voran? Wie kann man sich in das Projekt einbringen? Wie sollen die nächsten Schritte aussehen?

Die Teilnehmenden im Austausch mit den Veranstaltern


Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von € 10.00 erhoben.