Unterstützte Selbsthilfe: Auf dem Weg zu einem Praxiskonzept

VIELSTIMMIG_Tag2_Panel2_590_UHL6127.jpg

Der Vormittag des zweiten Tages von "VIELSTIMMIG! Aktiv und selbstbestimmt mit Demenz" war der Diskussion des Konzepts der Unterstützen Selbsthilfe gewidmet. Gemeinsam hatten Moderatorinnen von Selbsthilfegruppen für Menschen mit Demenz, Personen aus dem Umfeld der Veranstalter sowie Mitglieder solcher Gruppen in zwei Workshops Kernaussagen für ein Praxiskonzept zusammengetragen. Hieraus entstand der von allen Beteiligten verabschiedete STARTPUNKT, der bei VIELSTIMMIG vorgestellt wurde. Eine erste Diskussionsrunde aus Moderatorinnen und Gruppenmitgliedern stellte Eckpunkte des Konzepts vor. Eine zweite Gesprächsrunde befasste sich dann mit der Rolle und den Aufgaben derjenigen, die der Gruppe und den Mitgliedern die erforderliche Unterstütuzung angedeihen lassen. Auf dem Podium, und wohl nicht nur dort, war man sich einig: Unterstützung will gekonnt sein!


VIELSTIMMIG_Tag2_02_283_USF7928.jpg
 

Demenz Support Stuttgart gGmbH / vielstimmig / unterstuetzte_selbsthilfe / [ Unterstuetzte Selbsthilfe fuer Menschen mit Demenz ]