Nichts über uns ohne uns: Der STARTPUNKT

Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung konnten im Jahr 2011 demenzbetroffene Mitglieder sowie Moderatorinnen aus Unterstützten Selbsthilfegruppen zu zwei Entwicklungsworkshops nach Frankfurt am Main eingeladen werden. Aus diesen Arbeitstreffen und auf der Grundlage der Fachkompetenz von Menschen mit Demenz und Gruppenmoderatorinnen ist das Papier STARTPUNKT: Unterstützte Selbsthilfe von Menschen mit Demenz entstanden.


Der STARTPUNKT möchte

  • das Praxiskonzept der Unterstützten Selbsthilfe vorstellen
  • seinen Wesenskern verdeutlichen
  • die Rolle der ModeratorInnen beschreiben
  • Demenzbetroffene und andere interessierte Menschen anregen, solche Gruppen zu initiieren

Den STARTPUNKT können Sie hier herunterladen:



Titel: Unterstützte Selbsthilfe von Menschen mit Demenz: Ein StartpunktEin Startpunkt: Unterstützte Selbsthilfe von Menschen mit Demenz
(Hrsg.) Demenz Support Stuttgart
Erscheinungsjahr 2012
» Download


Demenz Support Stuttgart gGmbH / vielstimmig / unterstuetzte_selbsthilfe / Der_Startpunkt / [ Das Papier "Der Startpunkt" ]