Die Idee

VIEL_SAAL_Regenschirme_590_UHL6184.jpg

VIELSTIMMIG wollte

  • das Konzept der Unterstützten Selbsthilfe vorstellen
  • Impulse für Anstoß und Aufbau von Unterstützten Selbsthilfegruppen geben
  • Menschen mit und ohne Demenz in den Austausch und die Begegnung bringen
  • Impulse für Aktivitäten zur gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Teilhabe von Menschen mit Demenz geben.

VIELSTIMMIG hat gezeigt,

  • dass Selbsthilfegruppen von Menschen mit Demenz benötigt werden und Großartiges leisten
  • dass Menschen mit Demenz über Selbsthilfekompetenzen verfügen
  • dass und wie Menschen mit Demenz sich in das gesellschaftliche Leben einbringen und Lebensfreude erfahren können.

VIELSTIMMIG ist

von den Teilnehmenden mitgetragen worden.

Mehr als 200 Anwesende haben den "Stuttgarter Impuls" unterzeichnet und sind in die Öffentlichkeit gegangen, um der Sozialministerin des Landes Baden-Württemberg, Katrin Altpeter, den Aufruf auf dem Schlossplatz zu überreichen.


Demenz Support Stuttgart gGmbH / vielstimmig / veranstaltung_vielstimmig / [ Die Idee hinter Vielstimmig! ]