Was bei "Wir wollen mitreden!" geboten wurde:

13.00 - 14.00 Uhr

Ankommen - Einstimmen - Wachwerden

  • Gespräche, Kontakte, Informationen
  • Medieninsel mit Büchern, Magazinen und DVD zum Thema der Veranstaltung
  • Kaffee und andere Getränke

14.00 – 17.00 Uhr

Zuhören - Lernen - Inspiration

  • Grußwort von Roland Bergfeld
    (Vorstand der Hans und Ilse Breuer Stiftung)
  • Vortrag von Richard Taylor
  • Gesprächsrunden mit Christine Bryden, Christian Zimmermann, Helga Rohra und Richard Taylor.
    Zu den Fragen:
    1. Was geschieht, wenn Menschen das Schweigen durchbrechen und offen über ihr Leben mit einer Demenz sprechen?
    2. Was wünschen sich und fordern Betroffene von ihrem Umfeld, damit sie sich weiter als Teil der Gesellschaft erfahren können?
  • Sprachliche und musikalische Intermezzi.

Die englischsprachigen Beiträge wurden übersetzt.