18. Juli 2018

Rückblick: Tagung der „North Sea Dementia Group“

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2018 fand in Kopenhagen das Jahrestreffen der “North Sea Dementia Group” statt. Die Tagung bringt Vertreter*innen aus Informations- und Forschungsstellen aus den Niederlanden, Dänemark, Norwegen, Schweden, Belgien, Frankreich, Luxemburg und Deutschland zusammen, die über drei Tage über aktuelle Projekte und Entwicklungen austauschen. Themen waren 2018 u. a. die Pflege und Versorgung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus, multimediale Kampagnen und Projekte, Präventionsansätze sowie der Dialog/Transfer zwischen Forschung und Praxis. Für Demenz Support Stuttgart nahmen Gabriele Kreutzner und Christina Kuhn teil.

Mit dabei war auch Marcus Klug vom Dialog- und Transferzentrum Demenz , der einen ausführlichen und lebendigen Bericht über die Veranstaltung verfasst hat, auf den wir hiermit gerne verweisen.

« Zurück zu Meldungen