Demenz Support Stuttgart: gemeinnützig und unabhängig

Ziel unserer Arbeit ist, zur Verbesserung der Situation von Menschen mit neurodegenerativen und anderen altersassoziierten Beeinträchtigungen beizutragen.

Dies gilt für die Situation vor Ort, im unmittelbaren Lebensumfeld wie in der Gesellschaft insgesamt.

Wir tun dies als Vermittler an der Schnittstelle von Theorie/Wissenschaft und den zahlreichen themenrelevanten Feldern der Praxis. So setzen wir immer wieder neue Themen auf die Agenda setzen und stoßen Entwicklungen an.


Zum Jahresbeginn 2020 (oder etwas später) besetzen wir:


eine 100% Stelle (38,5 Wochenstunden)
im Bereich
Wissenstransfer / Öffentlichkeitsarbeit


Aufgabengebiete / Arbeitsschwerpunkte:

  • Kommunikation
    Gesamtverantwortung für sämtliche Internetauftritte und Plattformen der Organisation und deren redaktionelle Betreuung:
    - Erstellung von Inhalten sowie deren Koordination und Abstimmung mit den unterschiedlichen Arbeitsfeldern.
    - Konzeption/Redaktion von Newslettern.
    - Begleitung der Veranstaltungen und Auftritte der Demenz Support (Konzeption, Umsetzung, Verbreitung).
  • Publikationen
    - Umsetzung bewährter und Entwicklung neuer Publikationsgformate: digital wie auch im Printbereich.
    - Redaktionelle Zuständigkeit für die digitalen und printbezogenen Publikationsprojekte.
  • Presse- und Medienarbeit
    - Pflege von Presse- und Medienkontakten auf regionaler wie überregionaler Ebene
    - Platzierung von Themen und Aktivitäten der Organisation in der Presse wie in Medien
    - Vernetzung mit anderen Informations- und Wissensanbietern in den Bereichen
    demographischer Wandel/Alter; Leben mit neurokognitiven Beeinträchtigungen, Pflege.

Qualifikationsanforderungen:

  • Zum Tätigkeitsprofil passender Hochschulabschluss und berufliche Vorerfahrungen (Print, Medien, Social Media)
  • Versierter Umgang mit jedweden Texten (Print ebenso wie AV) und deren Konzeption/Erstellung für "Alte" und "Neue" Medien
  • Kontakt- und Kommunikationsfreude
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (aktiv wie passiv) in Wort und Schrift
  • Interesse an den Themenfeldern Alter / Neurokognitive Beeinträchtigungen
  • Solide EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätenstens zum 8. November 2019 an


Demenz Support Stuttgart gGmbH
c/o Peter Wißmann (Geschäftsführer)
Zeppelinstraße 41
73760 Ostfildern (Kemnat)
oder per Mail: p.wissmann@demenz-support.de