logo_lokale_allianzen_300x49.png

"Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" - Begleitung des Bundesmodellprogramms

Das bundesweite Modellprogramm "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Projektbeschreibung

Mit dem Bundesmodellprogram "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" werden an bis zu 500 Standorten in Deutschland regionale Hilfenetze für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen aufgebaut. Damit sollen die am Programm beteiligten Einrichtungen, Kommunen, Organisationen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, Mehrgenerationenhäuser und kulturellen Initiativen ihre Synergien bündeln, Angebotsstrukturen aufbauen, miteinander verbinden und erweitern. Den von Demenz betroffenen Menschen soll so ein aktives Leben in der Gesellschaft ermöglicht werden.

Mit der Begleitung der Projekte und der Auswertung der Praxiserfahrungen ist die Demenz Support Stuttgart beauftragt worden.

Begleitungsteam Demenz Support Stuttgart


Peter Wißmann
Telefon: (0711) 99787-10
p.wissmann@demenz-support.de


Michael Ganß
info@demenz-support.de



Andrea Kynast
info@demenz-support.de


Material und Publikationen

Auftaktveranstaltung, Bonn, Mai 2014

Die Dokumentation der Auftaktveranstaltung können Sie hier einsehen.

Demenz und Krankenhäuser – Aufbau demenzfreundlicher Strukturen

Die Dokumentation der Fachkonferenz im Bundesmodellprogramm der Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz, 23.-24. Mai 2017, können Sie hier einsehen.