Ver­an­stal­tun­gen

Demenz Support BFS

SINNvolle Aktivierung

Tages-Seminar: Was Sinn stiftet, was Sinn macht und viele Sinne mit einbezieht

Mittwoch, 22.03.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Seniorenzentrum Martha-Maria
Tiergartenweg 3
70174 Stuttgart

Auf Google Maps ansehen


Weitere Informationen

Seminarbeschreibung SINNvolle Aktivierung 23-03  (PDF, 123.02 KB )

Veranstaltungsnummer: 23-03
Kosten: 195,00 €

Die genannte Leistung ist nach §4 Nr. 22 a) UStG steuerfrei.

Zum Anmeldeformular

Inhalte

  • Sicherheit und Vertrauen vermitteln durch Gestaltung der
    Beziehung, des Umfeldes sowie durch Kommunikation
  • erarbeiten von individuellen, biografie- und themenbezogenen
    Aktivierungsangeboten
  • Beziehungen über die verschiedenen Sinneskanäle gestalten

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter:innen aus der ambulanten oder stationären Pflege

Methoden

  • Theorie-Input
  • Reflexion
  • Kleingruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch

Lernbegleiterin

  • Friederike Döring, Ex. Krankenschwester, Dipl.-Sozialpädagogin, Gerontologin (FH)

Gebühr
195,00 € inkl. Verpflegung

Veranstaltungsnummer
23-03

Download und Ausdruck der Seminarbeschreibung unter „Mehr Informationen" oben auf dieser Seite.

Beschreibung

Eine zentrale Aufgabe im Umgang und der Beschäftigung mit alten und kranken Menschen ist das Fördern von Wohlbefinden und Lebensqualität. Ein noch mobiler, aktiver und kognitiv gesunder Mensch kann diesbezüglich selbst noch Einfluss darauf nehmen.

Der Umgang mit körperlich, seelisch und kognitiv sehr eingeschränkten und bettlägerigen Menschen fällt vielen pflegenden und betreuenden Personen schwer. Im Vergleich zu fitteren Senioren besteht die Gefahr, dass sie vernachlässigt werden und immer mehr in ihre eigene Innenwelt versinken.

Beziehungsqualität, biografische Kenntnisse, die Gestaltung des Umfelds und die Anwendung (demenz-)sensibler validierender Kommunikationsformen spielen eine bedeutende Rolle, einem Menschen mit Pflegebedürftigkeit und seelischen und kognitiven Beeinträchtigungen Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln und seine Identität zu würdigen. Dies erleichtert auch das Handeln der betreuenden Person.

Unter Berücksichtigung der körperlichen Verfassung und dem Grad der Gedächtnisbeeinträchtigung der zu betreuenden Person werden gemeinsam individuelle, biografie- und themenbezogene Aktivierungsangebote erarbeitet, die den Zugang/ die Kontaktaufnahme erleichtern können und möglichst viele Sinne dabei mit einbeziehen (multisensorische Aktivierung). Besonders bei kommunikativ stark beeinträchtigten Menschen spielt die Beziehungsgestaltung über die Sinneskanäle (Hör-, Riech-, Geschmack-, Seh- und Tastsinn) eine besondere Rolle.

Anmeldeformular zur Veranstaltung: SINNvolle Aktivierung am Mittwoch, 22.03.2023


Adressdaten Teilnehmer*in

Rechnungsadresse


Erklärung zum Datenschutz
Ich erkläre mich einverstanden, dass meine eingegebenen Daten zur Bearbeitung meiner Anmeldung intern gespeichert und verarbeitet werden. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Demenz Support Stuttgart gGmbH. Die AGB können hier eingesehen werden: Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Jede Spende trägt dazu bei, Entlastung und Hilfe zu bieten!

Spendenkonto:

Demenz Support Stuttgart gGmbH

Bank: Deutsche Bank Stuttgart

IBAN: DE64 6007 0070 0131 2354 00

BIC: DEUTDESSXXX

Verwendungszweck: Spende


Wir sind:
Logo Nationale Demenzstrategie
Ausgezeichnet von:
Logo EFID

Demenz Support Stuttgart ist eine Tochter der

Logo Gradmann-Stiftung