Logo Demenz Support Stuttgart gGmbH
Aktuell

de­menz Nr. 15

demenz Nr. 15

In Heft 15 geht es um das „lie­be“ (?) Geld und seine fa­cet­ten­rei­che Be­deu­tung über­all dort, wo de­men­zi­el­le Ver­än­de­run­gen ins Leben eines Men­schen tre­ten. Thema sind unter an­de­rem die gra­vie­ren­den fi­nan­zi­el­len Um­brü­che, die für die be­trof­fe­ne Per­son und die Fa­mi­lie mit einer De­menz ver­bun­den sind.

Aber auch der Um­stand, dass es Be­trof­fe­nen häu­fig im­mens wich­tig ist, sich „nichts schen­ken zu las­sen“ und sich er­kennt­lich zei­gen zu wol­len, ohne dass dabei immer der schnö­de Mam­mon ins Spiel kommt. Wei­te­re Bei­trä­ge be­fas­sen sich u.a. mit fol­gen­den The­men: Be­ruf­li­che Pfle­ge und an­ge­mes­se­ne Be­zah­lung * Ent­gol­te­ne Be­rufs­tä­tig­keit ver­sus un­be­zahl­tes Ehren­amt - stimmt das Op­po­si­ti­ons­paar?* Wel­che Ein­rich­tungs­grö­ße „rech­net sich?“ * Finan­zi­el­le Be­nach­tei­li­gun­gen am­bu­lant be­treu­ter Wohn­ge­mein­schaf­ten für Men­schen mit De­menz. * Wie viel Kos­ten ver­ur­sacht De­menz? * Und, äu­ßerst bri­sant: ein Ge­spräch über grenz­wer­ti­ges Finanz­ge­ba­ren und un­mo­ra­li­sche Gel­dent­nah­men im Pfle­ge­sek­tor … Blät­tern Sie ein­fach mal hin­ein und sehen Sie selbst!
Hier fin­den Sie die Do­ku­men­ta­ti­on der Stel­lung­nah­men zum Thema De­menz­dör­fer und –quar­tie­re


Demenz Support Stuttgart ist eine Tochter der

Logo Gradmann-Stiftung