Logo Demenz Support Stuttgart gGmbH
Gradmann-Haus Stuttgart-Kaltental

Grad­mann-Haus Stutt­gart-Kal­ten­tal

Gradmann-Haus Stuttgart-Kaltental

Die Gradmann-Stiftung hat in Stuttgart-Kaltental das Gradmann-Haus errichtet. Das Gradmann-Haus ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Stiftung, der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart und der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. Die Fertigstellung und Einweihung des Gradmann-Hauses erfolgte am 15. Februar 2001.

Die Stiftung als Bauherr verpachtet das Grundstück mit dem Gradmann-Haus samt Zubehör, Einrichtung und Außenanlagen an die Evangelische Gesellschaft Stuttgart.

Bildergalerie

Insgesamt umfasst das Gradmann-Haus in Stuttgart-Kaltental 26 vollstationäre Plätze für ältere Menschen mit Demenz, 18 betreute Wohnungen für ältere Menschen und für Angehörige der vollstationär betreuten Kranken sowie zwölf teilstationäre Plätze in der gerontopsychiatrischen Tagespflege und einen Bürgertreff. Zur Webseite der Einrichtung gelangen Sie hier.

Eine zentrale Rolle spielte das Gradmann-Haus in Stuttgart-Kaltental in dem Film „Das innere Leuchten“ von Regisseur Stefan Sick. Der Dokumentarfilm kam im September 2019 in den deutschen Kinos und feierte noch im selben Jahr auf der Berlinale Premiere. Das Filmprojekt wurde von der Gradmann-Stiftung gefördert. Mehr Informationen zum Film erhalten Sie hier.


Adresse:

Gradmann-Haus
Fohrenbühlstr. 10
70569 Stuttgart-Kaltental


Demenz Support Stuttgart ist eine Tochter der

Logo Gradmann-Stiftung