Logo Demenz Support Stuttgart gGmbH
Aktuell

Zwei­te Ide­en­werk­statt De­menz

Zweite Ideenwerkstatt Demenz

"Auf dem Weg mit Alz­hei­mer: Warum wir ler­nen müs­sen und wie wir ler­nen könn­ten, mit De­menz zu leben." Unter die­sem Titel kommt am 20. Juni 2013 die zwei­te Ide­en­werk­statt zum Thema De­menz zu­sam­men.

Alt sein will nie­mand (alt wer­den schon!), ster­ben möch­te auch kei­ner und mit De­menz leben schon gar nicht. So ver­ständ­lich dies ist: Al­tern und Ster­ben ge­hö­ren zum Leben. Und De­menz? Auch Alz­hei­mer (die häu­figs­te und be­kann­tes­te Form einer De­menz) wird, da ist man sich unter Ex­per­ten durch­aus einig, nicht durch ein Me­di­ka­ment aus der Welt zu schaf­fen sein. De­menz wird un­se­re älter wer­den­de Ge­sell­schaft und uns mit Si­cher­heit be­glei­ten. Des­halb ohne wenn und aber: Wir müs­sen ler­nen, mit Alz­hei­mer zu leben. Und wir kön­nen das auch!
An­ge­spro­chen bzw. ein­ge­la­den sind in­ter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus Stutt­gart und Um­ge­bung.
Ter­min: Don­ners­tag, 20. Juni 2013, 17.00 - 20.00 Uhr
Ort: Ge­ne­ra­tio­nen­haus Hes­lach, Ge­brü­der-Schmid-Weg 13;
70199 Stutt­gart (U-Bahn Hal­te­stel­le Erwin- Schött­le-Platz)
Lei­tung: Su­san­ne Hal­ler (Eli­sa­beth-Küb­ler-Ross Aka­de­mie, Ho­spiz Stutt­gart) und Peter Wiß­mann (De­menz Sup­port Stutt­gart)
Kos­ten: Es wird kein Un­kos­ten­bei­trag er­ho­ben
An­mel­dung: Eli­sa­beth-Küb­ler-Ross-Aka­de­mie, Ho­spiz Stutt­gart;
s.hal­ler@hos­piz-stutt­gart.de


Demenz Support Stuttgart ist eine Tochter der

Logo Gradmann-Stiftung