Logo Demenz Support Stuttgart gGmbH
Aktuell

de­menz Heft 33

demenz Heft 33

Teil­ha­be: Ein Wort, das gerne ver­wen­det wird, in der Pra­xis aber meist fol­gen­los bleibt. Hat die Leitidee ge­sell­schaft­li­cher Teil­ha­be es nur bis in die Sonn­tags­re­den ge­schafft? Oder fin­det sie Teil­ha­be tat­säch­lich auch dort statt, wo es um Men­schen mit ko­gni­ti­ver Be­ein­träch­ti­gung geht? Die­ser Frage will sich de­menz-DAS MAGAZIN, das sich selbst als ein Mit­tel ge­sell­schaft­li­cher Teil­ha­be be­greift, in der ak­tu­el­len Aus­ga­be in ge­wohnt viel­fäl­ti­ger Weise wid­men.

Was zeich­net Teil­ha­be aus? Wie sieht es aus recht­li­cher Sicht mit dem Thema Teil­ha­be aus? Was sagt die Po­li­tik dazu? Und wie kann man von Men­schen ler­nen, die nicht aus dem De­menz-Be­reich stam­men, aber eben­falls mit dem Thema kon­fron­tiert sind, bei­spiels­wei­se in der Be­hin­der­ten­ar­beit? Wie kön­nen Kunst oder neue Me­di­en zur Teil­ha­be bei­tra­gen?
In die­ser Aus­ga­be kom­men viele Men­schen zu Wort, die Teil­ha­be aktiv leben oder sich dafür ein­set­zen, dass Men­schen mit Be­ein­träch­ti­gung Be­tei­lig­te in der Ge­sell­schaft blei­ben. Denn Teil­ha­be ist kein Ge­schenk, son­dern ein Recht!


Demenz Support Stuttgart ist eine Tochter der

Logo Gradmann-Stiftung